Unterwassergehäuse für Foto- und Videokameras

Gehäuse für Videokameras

Die Realisierung professioneller Filme und Bilder Unterwasser beginnt mit einem passendem und komfortablem Gehäuse. Auch mit den leistungsstärksten Foto- und Videokameras lassen sich nicht die erwarteten Ergebnisse erzielen, wenn sie in einem zu schweren Gehäuse verwendet werden.

Das Kämpfen mit der eigenen Tarierung macht dabei scharfe Aufnahmen unmöglich.

Die Verwendung von Schwimmern kann die Situation verbessern, komfortabel ist das aber nicht.  

 

Für unsere Gehäuse haben wir uns für ein zylinderförmiges Design entschieden, durch das wir einen neutralen Auftrieb gewährleisten konnten, indem wir die richtige Länge gewählt haben.

Die runde Form verleiht unserem Gehäuse auch ein geringeres Gewicht (sinnvoll bei Flugreisen).

 

Die Videolampen werden an Armen mit individuell möglicher Länge direkt am Gehäuse oder einer Haltungsschiene montiert. Der Akkutank kann unter dem Gehäuse befestigt werden und erhöht somit die Stabilität des ganzen Systems. Die leichten Equipmentteile (Lampenköpfe, Akkutanks, Arme) beeinträchtigen den neutralen Auftrieb nicht.

 

Mehr:

Wir fertigen Gehäuse für alle Arten von Videokameras, von klein bis zur professionellen Verwendung (inclusive RED).

  • Ports

 
Standardmäßig verwenden wir Flat Ports. Mit dieser Konstruktion ist es möglich Adapter für Unterwasser Converter zu verwenden. Diese können nach Bedarf auch unter Wasser installiert werden.

Gehäuse mit einem Gewindeadapter können mit Objektiven wie dem Innon UWL100 oder von Ikelite verwendet werden. Flat Ports eignen sich für die Verwendung von Unterwasserfiltern (z.B. rot), in der Größe 3,6 Zoll (9,144 Zentimeter).

Optional können wir Domeports aus Polycarbonat oder Optikglas montieren. Es ist eine hervorragende und notwendige Lösung, wenn die Kamera zusätzlich mit einem Weitwinkelobjektiv (und dem dazugehörigen Converter) ausgestattet ist.
 

  • Steuerung


Wir verwenden ausschließlich elektronische Steuerungen in unserem Gehäuse. Die Tasten sind balanciert. Durch die Verwendung von Magneten wird der externe Wasserdruck ausgeglichen und die Tasten können sich nicht selbst betätigen. Innerhalb des Gehäuses gibt es somit auch keine weiteren Passagen, durch die Wasser dringen kann. 
Die Unterwasser verfügbaren Funktionen hängen vom Kameratyp ab. Häufig sind dies: Start / Stop der Videoaufnahme, Zoomen, Tele, Weitwinkel, Foto, Weißabgleich, manueller Fokus, Auto Fokus, Einschalten der Kamera.
Wenn Sie eine andere Kamera (die auf das Gehäuse passt) verwenden wollen, ist es nicht notwenidg das Gehäuse zu wechseln. Die Tastensteuerung kann angepasst werden.

 

  • Kamerahalterung

 
Die Kamera ist mit einer Schraube auf einem speziellen Schlitten befestigt. Die Position des Schlittens kann im Gehäuse je nach verwendetem Kameraobjektiv geändert werden, sodass das Kamera - Unterwasserobjektiv direkt am Glasanschluss sitzt.

 

  • Monitor

 
Das Gehäuse ist mit einem 4 Zoll LCD - Monitor ausgestattet, der innerhalb der hinteren Abdeckung des Gehäuses montiert ist und mit eigens eingebauten Batterien versorgt wird. Dies macht ihn völlig unabhängig von der Kamera selbst. Auf dem Gehäuse befindet sich ein Schalter für den Monitor mit dem es bei einigen Kameramodellen möglich ist diesen mit der Kamera zu koppeln. Wenn ein hermetischer Auslass auf dem Gehäuse montiert ist, ist es sogar möglich das Videosignal bis zu 200 m Tiefe an die Oberfläche zu übertragen. Optional kann der LCD - Monitor ausserhalb des Gehäuses montiert werden. Dann wird dieser mit einem separaten Scharnier am Gehäuse befestigt und mit einem Kabel und einem hermetisch abgedichteten Stecker verbunden.

 

  • Arbeitstiefe

 
Die meisten Gehäuse sind für eine Tiefe bis zu 100 m ausgelegt. Die Maximaltiefe für Dome Ports beträgt, je nach Hersteller, 60 – 100 m Tiefe. Wir fertigen auch Gehäuse, mit denen in größeren Tiefen gearbeitet werden kann. Diese beinhalten dann jedoch nur einen Flat Port.

 

  • Feuchtigkeitssensor

 

 Im unteren Teil des Gehäuses befindet sich ein akustischer Sensor, der die im Gehäuse vorhandene Feuchtigkeit anzeigt.

Gehäuse für 1000 m

© 2013 - 2018 by GRALmarine

  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon